Was gibt es Schöneres, als seinen Partner als Nachspeise zu vernaschen? Egal wie groß der Hunger auch sein mag, ein bisschen Anstand muss schon sein. Ein Paar aus Connecticut konnte es wohl kaum erwarten und legte bereits im Auto los und das auf dem offenen McDonalds Parkplatz! Geht gar nicht denkst du? Es kommt noch schlimmer, denn im Auto waren sie nicht nur zu zweit… Wer das Paar auf frischer Tat ertappte und welche Konsequenzen die Beiden erwartet, lest ihr jetzt…

Photo on Visual hunt (Symbolbild)

Nach heißen Fritten, kommen „heiße“ Titten

„Wir haben nach dem Besuch bei McDonalds nur ein bisschen geknuddelt,“ rechtfertigt sich das Paar aus Connecticut der Polizei gegenüber

Doch das sah bei den McDonalds-Mitarbeitern ganz anders aus. Nach ihrer Arbeitsschicht entdeckten sie das Paar auf dem McDonaldsparkplatz wie sie im Auto kurz vor dem Geschlechtsverkehr waren. Sie informierten daraufhin die Polizei. Mit Entsetzen stellten die Beamten fest, dass sich im Wagen des Paares auch das sechs Jahre alte Kind befand. Es war die ganze Zeit über wach und musste seinen Eltern dabei zuschauen, wie sie übereinander herfielen.

Photo on Visualhunt.com (Symbolbild)

Sex mit Folgen

Das Sorgerecht für das Kind hat das Paar vorläufig verloren. Stattdessen müssen die Zwei sich wegen öffentlichen Ärgernisses und unsittlichen Verhaltens vor Minderjährigen verantworten. Das Eltern nach Jahren immer noch nicht die Finger von einander lassen können, ist ja schön und gut – aber BITTE nicht vor den Augen ihrer Kinder!

 

Quellenverweise:
aolonnetwork.com

Photo on VisualHunt.com (Symbolbild)