„…in guten sowie in schlechten Zeit, bis das der Tod euch scheidet.“ Diesen Satz nahm Maria nur zur Hälfte ernst. Denn ihre Ehe mit Sosa läuft schon lange nicht mehr gut und vom gemeinsamen Fitnessstudio in Houston ganz zu schweigen. Doch statt die schwierige Phase gemeinsam zu überwinden, will sie ihn loswerden und das endgültig. Mit Hilfe eines Mittelmannes will sie einen Auftragskiller anheuern, der ihren Ehemann töten soll. Doch alles kommt anders als erwartet. Denn der Mittelsmann und Sosa kennen sich aus der Vergangenheit. Gemeinsam mit der Polizei hecken sie einen besonders cleveren Plan aus, um die hinterhältige Frau zu überführen. Von einer Geschichte, die eine Krimifolge sein könnte…

Photo credit: keyofnight via VisualHunt.com / CC BY

Pech für sie, Glück für ihn

Wer hätte denn ahnen können, dass ausgerechnet er ihren Ehemann kennt? Der Mittelsmann? Beide kannten sich damals vom Boxen. Sosa war sein Trainer. Als der Mittelsmann von dem Auftrag erfahren hatte, dachte er, dass es ein Scherz sei. Doch bald erkannte er, dass Maria es ernst meinte und informierte seinen alten Trainer.

Stell dich tot!

Sosa konnte seinem Freund erst glauben, als dieser ihm eine Sprachaufnahme seiner Frau abspielte, die er heimlich während eines Gespräches aufgezeichnet hatte. Diese Bandaufnahme zeigten sie der Polizei. Daraufhin schmiedeten sie gemeinsam einen Plan, um die Frau zu überführen. Wenn sie will ihren Mann tot sehen, dann soll sie das auch. Sosa wurde so blass wie eine Leiche geschminkt. An seiner Schläfe prangte ein gemaltes Einschussloch. Polizei machte Aufnahme wie Sosa gefesselt in der Grube lag. Alles sah ziemlich real aus….

Photo via Pixabay

Ihre Reaktion

Nach den Aufnahmen versteckte sich Sosa in einem Hotel. Wenige Tage später wurden der Ehefrau die Aufnahmen gezeigt. Diese lachte (scheinbar vor Freude) laut auf, doch kurze Zeit nach ihrer Reaktion wurde sie von den Polizisten festgenommen. Sie bekam eine Haftstrafe von 20 Jahren. Tja…wer Anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein…

Titelbild: Symbolbild - Pexels.com